Skip to content

Author: admin

Psychiatrische Begutachtung in Sexualstrafverfahren: Eine by Jörg M. Fegert,Kathleen Schnoor,Cornelia König,Detlef

By Jörg M. Fegert,Kathleen Schnoor,Cornelia König,Detlef Schläfke

Psychiatrische und psychologische Gutachten über die Schuldfähigkeit eines Straftäters stehen seit langer Zeit sowohl wegen ihrer teilweise mangelhaften Qualität als auch wegen ihres Einflusses auf die gerichtlichen Entscheidungen in der Kritik. Dieses Buch stellt eine Studie an Sexualstrafverfahren aus jüngerer Zeit vor, in der sowohl die Qualität der Gutachten im Hinblick auf die Erfüllung fachlicher Mindeststandards als auch der Umgang der Gerichte mit den Stellungnahmen der Sachverständigen untersucht wurde.

Die Datengrundlage bilden alle Strafverfahren, die wegen eines Sexualdelikts bei einer Staatsanwaltschaft im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern anhängig waren. Neben der Untersuchung der Qualität der psychiatrischen und psychologischen Stellungnahmen zur Frage der Schuldfähigkeit eines Beschuldigten wurde ein besonderer Schwerpunkt auf die Ausführungen zur Kriminalprognose gesetzt, die als Grundlage für die Entscheidung des Gerichts über die Anordnung einer Unterbringung im Maßregelvollzug dienten.

Entsprechend der Zielsetzung dieser Buchreihe legen die Autoren ein besonderes Augenmerk auf die Begutachtung jugendlicher und heranwachsender Straftäter. Der Band enthält darüber hinaus eine Darstellung von criteria für die Behandlung jugendlicher Sexualstraftäter, die von einer Expertenrunde formuliert wurden und wichtige generelle Feststellungen zum diagnostischen Vorgehen enthalten, die wiederum auch auf den Begutachtungsprozeß anzuwenden sind. Des weiteren finden sich Empfehlungen zur Behandlungsplanung, zu Therapieinhalten und zu Rahmenbedingungen der Behandlung.

Show description

Hochschuldidaktik: Lehren – vortragen – prüfen – beraten. by Gerd Macke,Ulrike Hanke,Pauline Viehmann

By Gerd Macke,Ulrike Hanke,Pauline Viehmann

Dieses bewährte Lehr- und Arbeitsbuch hilft Lehrenden in Hochschule und Weiterbildung, ihr didaktisches Handeln zu professionalisieren. Es zeigt, worauf es in Seminaren, Vorlesungen, Prüfungen und bei der Beratung von Studierenden ankommt. Praktische Arbeitshilfen helfen bei der Entwicklung eines individuellen Stils in didaktischen Handlungsfeldern.

Für die 2. Auflage wurde das Buch um einen »Leitfaden Beraten« ergänzt, die zugehörige Methodensammlung »Besser lehren« um weitere Methoden-Merkblätter erweitert.

Das Besondere an diesem Lehr- und Arbeitsbuch: Es ist zwar handlungstheoretisch fundiert, verzichtet aber auf einen ausufernden Theorieteil. Stattdessen setzen die Autoren auf bewährte Arbeitshilfen:

- 7 Bausteine für didaktisches Handeln
- Coaching-Boxen zur Entwicklung eines eigenen Lehrstils
- Tipps und Leitfäden für Seminare, Vorlesungen und Prüfungen
- 38 Methoden-Merkblätter (auch zum Download)

Show description

Frauen in der Punkrockszene: Einblicke in eine by Isabelle Linda Riedlinger

By Isabelle Linda Riedlinger

In dieser qualitativen Untersuchung geht es um die Frage, ob und inwieweit in einer männerdominierten Jugendkultur, wie dem Punkrock, ein Doing Gender stattfindet oder möglicherweise auch situativ ein Undoing Gender erfahrbar ist. Dabei werden die historischen Entstehungsbedingungen und Ausprägungen der Punkrockszene, unter besonderer Berücksichtigung der Geschlechterperspektive, dargestellt. Im Fokus stehen solche Frauen, die sich aktiv in männlich dominierten Szenen, wie dem Punkrock, einbringen. Anhand einer Feldforschung und problemzentrierter Interviews zweier Mitglieder (männlich und weiblich) einer Punkrockband wird untersucht, welche Rolle dem jeweiligen Geschlecht in Bezug auf die Interaktionen, innerhalb der Band wie auch mit dem Szenepublikum, zukommt.

Show description

Mail vom Vorstand: Der Einsatz von Rund-E-mails in der by Maurizio Singh

By Maurizio Singh

Das Medium electronic mail eröffnet neue Kommunikationsmöglichkeiten zwischen der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern. Durch Rund-E-Mails an die Mitarbeiter kann die Geschäftsleitung schnell und kostengünstig sämtliche Mitarbeiter zeitgleich und direkt erreichen. Daher finden in zahlreichen mittleren und großen Unternehmen die Mitarbeiter zunehmend Nachrichten ihrer Geschäftsleitung in ihrem Posteingangsfach. Wie aber werden diese Rund-E-Mails von den Mitarbeitern aufgenommen? was once bewirken solche E-Mails tatsächlich? Und used to be könnten Unternehmenschefs mit E-Mails erreichen? Diese Fragen hat Maurizio Singh im Rahmen seiner empirischen Studie untersucht. Er hat in einer Online-Umfrage die Mitarbeiter von zahlreichen unterschiedlichen Unternehmen nach ihren Erfahrungen mit Rund-E-Mails der Geschäftsleitung befragt. Die Antworten klären, used to be die Rund-Emails bei den Empfängern tatsächlich bewirken. Die Mitarbeiter-Befragung und ihre Ergebnisse werden aus der Perspektive der Theorien des Organisationalen Lernes analysiert. Prozesse Organisationalen Lernens sollen Veränderungen innerhalb eines Unternehmens bewirken. Wie derartige Prozesse erklärt werden können, ist in der Wissenschaft umstritten. Die vorliegende Studie stellt wesentliche Theorien des Organisationalen Lernens vor und überprüft sie anhand der Rund-E-Mails der Geschäftsleitung. So wird eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis geschaffen. Die Studie gibt allen, die sich mit interner Unternehmenskommunikation beschäftigen, durch die empirische Umfrage wertvolle Hinweise, wie Rund-E-Mails sinnvoll eingesetzt werden können. Dabei führt sie in die Theorien des Organisationalen Lernens ein und stellt beispielhaft die Umsetzungen der Theorien in die Praxis dar.

Show description

Kultur ohne Grenzen: Entstehung und Entwicklung von by Patricia Gloria Strauß

By Patricia Gloria Strauß

Über 10 Millionen Menschen in Deutschland leben mit einer Behinderung, 7,5 Millionen unter ihnen sind schwerbehindert. Themen wie Barrierefreiheit, Inklusion und soziale Teilhabe beschäftigen sowohl Politik als auch Wissenschaft – sie begegnen sich dabei auf der gemeinsamen Plattform der incapacity experiences. Die ebenso bedeutsamen kulturellen Aspekte und Auswirkungen dieses Phänomens werden in ihren Debatten jedoch noch zu oft vernachlässigt. Patricia Gloria Strauß widmet sich diesem auffälligen Desiderat im Bereich der volkskundlichen Forschung. Sie liefert einen Beitrag zu einer kulturwissen¬schaftlichen Auseinandersetzung, in der die lebensweltliche Bedeutung für die Akteure innerhalb der Kulturwelt analytisch erfasst und empirisch fundiert wird. ‚Barrierefreiheit' wird als kulturwissenschaftliches Phänomen erfasst – die Komplexität des Begriffs eingehend vertieft. Als Forschungsfeld dient der Autorin dabei das Münchner Kulturzentrum Gasteig.

Show description

Die Rolle der Künstler im Prozess der Gentrifizierung by Melisa Bel Adasme

By Melisa Bel Adasme

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, word: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Veranstaltung: Seminar: Stadt in Begriffen, Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff der „Gentrification“ oder „Gentrifizierung“ spielt eine große Rolle in der Beschreibung und examine des kulturellen und städtebaulichen Wandels eines Wohnquartiers. Es findet sich zahlreiche Literatur, die sich mit dem Prozess empirisch befasst, ihn versucht, zu erklären und die daran beteiligten Gruppen zu unterscheiden versucht. Dennoch gibt es wenige Werke, die sich explizit mit der Rolle der Künstler als Akteure im Prozess der Gentrifizierung beschäftigen.

In dieser Arbeit werde ich versuchen, die Rolle der Künstler zu betonen und diese im ganzen Prozess zu analysieren. Dazu wird als erstes Gentrifizierung definiert und nach den vorhandenen, meist verwendeten Modellen erklärt. Danach werden die an dem Prozess beteiligten Gruppen kurz differenziert und definiert und dabei die place der Künstler reflektiert. In einem letzten Schritt wird der Versuch unternommen, die Rolle der Künstler sowohl aus der Sicht der englischsprachigen als auch der deutschsprachigen Literatur kurz darzustellen, um ein Gesamtbild der Rolle der Künstler zu erarbeiten und zu ergänzen.

Show description

Organisation und Vielfalt: Modernisierungen der by Stephan Meise

By Stephan Meise

​Als vielfältige Organisationen im beschleunigten gesellschaftlichen Strukturwandel stehen Gewerkschaften heute vor differenzierten Herausforderungen. Ihre Modernisierungsfähigkeit im entscheidenden mitgliedernahen Bereich basiert auf spezifischen Handlungsbedingungen und Traditionen vor Ort. Stephan Meise untersucht am Beispiel der IG Metall gewerkschaftliche Akteursbeziehungen und Organisationskulturen in drei Regionen mit typischen Unterschieden in ökonomischen, politischen und sozialen Strukturen. In drei anschließenden betrieblichen Fallstudien werden Organisationserfolge und Probleme im Kontext von Mitgliederkampagnen und Organizing-Projekten analysiert und regionalspezifische Entwicklungspfade gewerkschaftlicher Modernisierungsprozesse herausgearbeitet. Dabei wird ein mehrdimensionaler relationaler Ansatz verwendet, der auf der Politischen Soziologie Pierre Bourdieus und der sozialstrukturellen Milieu- und Akteursforschung aufbaut.

Show description

Nouvelles à la ronde: De l'aube au crépuscule (MON PETIT by Françoise Terret

By Françoise Terret

Pourquoi de l'aube au crépuscule ? Parce que les textes ci-après s'étalent de l'enfance aux derniers émois d'une vie, voire au-delà, dans le memento des personnes ayant jalonné le parcours de l'auteur. Toutes les histoires relatées sont vécues. Elles expriment travel à travel des sentiments qui interpellent : étonnement, enjoyment, injustice aussi, voire souffrance du corps et de l'esprit ... Les enfants y courent dans leur innocence, leur intrépidité, leur incrédulité, leur impuissance parfois et l. a. faculté qu'ils ont à ne rien oublier. Il y a aussi les difficultés d'exister des plus grands dans l'illusion d'un bonheur qui se fait attendre : regrets, urgence d'un dernier acte quand le temps s'enfuit ou rappels à l'ordre surprenants. Et puis, de l'homme à l'animal, il n'y a qu'un pas ... De quoi inviter le lecteur à découvrir de belles narrations. De quoi l'inviter aussi à être plus attentif à tout ce qui l'entoure. Bonne lecture à tous.

Show description

Padparadscha by Doc Trap

By Doc Trap

the tale Padpararascha

A global recognized gemologist unearths a unprecedented Sapphire In Kashmir, nearly loses his lifestyles within the effort.He is kept from a frozen dying by way of a tender and attractive lady of Kashmir. A Lilly from India, a woman from Kashmir a fireplace in ny urban and the demise of a tender woman less than the snow of Kashmir are all considered attached to 1 an different by means of the superstitious humans of Kashmir.

Show description